Erstellt am: 26.05.2014, Autor: rk

Mehr Fluggäste bei Air New Zealand

Air New Zealand, Boeing 747-400

Bei Neuseelands Fluggesellschaft Air New Zealand stiegen im Berichtsmonat April 2014 1,049 Millionen Fluggäste zu, dies entspricht einer Zunahme von 0,3 Prozent.

Die Verkehrsleistung wurde um 2,7 Prozent auf 2,501 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, die Nachfrage verbesserte sich gegenüber dem April 2013 um 3,9 Prozent auf 2,077 Milliarden Sitzplatzkilometer. Die Auslastung verbesserte sich um einen Prozentpunkt auf solide 83,1 Prozent. Air New Zealand betreibt momentan 49 Verkehrsflugzeuge, die Tochter Air New Zealand Link zählt 56 Flugzeuge in ihrer Flotte.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top