Erstellt am: 23.12.2009, Autor: rk

Malaysia kauft Airbus A330 Jets

CR Airbus, Airbus A330-300

Malaysia Airlines bestätigte den Kauf von fünfzehn Airbus A330-300 Langstreckenverkehrsflugzeugen.

Malaysia Airlines schätzt das Wachstum in der Verkehrsluftfahrt positiv ein und will 25 neue Langstreckenflugzeuge vom Typ Airbus A330-300 kaufen. Zu diesem Zweck will der Flag Carrier Malaysias 778 Millionen US Dollar an frischem Kapital beschaffen. Fünfzehn der neuen Airbus Jets werden als Festbestellungen platziert und auf weitere zehn Maschinen wird die Fluggesellschaft Vorkaufsrechte kaufen. Der Marktwert dieser zweimotorigen Verkehrsflugzeuge entspricht einer Summe von rund 5 Milliarden US Dollar. Das Kapital von 778 Millionen US Dollar wird laut Angaben der Geschäftsleitung über eine Aktienemission beschafft, die restlichen Mittel werden über die laufenden Geschäftsaktivitäten erwirtschaftet. Die Abnahme der Airbus A330-300 Maschinen ist zwischen 2011 und 2016 geplant.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top