Erstellt am: 22.01.2010, Autor: psen

MASkargo will in China expandieren

MAS Malaysia Airlines

Malaysia Airlines Cargo plant die Erweiterung ihres Frachter Netzwerkes, um grösseren Einfluss auf die lukrativen chinesischen Märkte zu erhalten.

MASkargo, die vier B747-200F und zwei B747-400F betreibt, sagte, die Resultate des dritten Quartals 2009 hätten auf eine leichte Erholung hingedeutet, welche im vierten Quartal klar ersichtlich wurde, als die Nachfrage im Cargo rapide anstieg. Insbesondere in China zog der Markt stark an. Auch MAS konnte davon profitieren und erwartet für das laufende Jahr ein moderates Wachstum. Sie will ihre Kapazität 2010 durch die Vergrösserung ihres Frachternetzwerkes um mehr als zehn Prozent erweitern und das Advanced Cargo Centre am Kuala Lumpur International Airport mit einer Investition von US$29 Millionen upgraden.


 

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus mit Rekordzahlen. Joint Strike Fighter F-35 testet Lift Fan. Airbus A400M Transporter gibt zu reden.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top