Erstellt am: 17.07.2014, Autor: rk

MAS Boeing 777 von Lenkwaffe abgeschossen

Boeing 777 Malaysian Airlines

Heute Nachmittag ist eine Boeing 777 von Malaysian Airlines über der Ukraine von einer Boden-Luft Lenkwaffe abgeschossen worden, dabei kamen 295 Menschen ums Leben.

Unglaublich aber wahr, Malaysian Flug MH17 von Amsterdam nach Kuala Lumpur ist heute Nachmittag in einer Luftstraße über der Ukraine rund 30 Kilometer vor dem Meldepunkt TAMAK von einer Boden-Luft Rakete abgeschossen worden. An Bord der Boeing 777 befanden sich 283 Passagiere und 15 Besatzungsmitglieder, alle Insassen kamen dabei ums Leben.

Wir können dieses Ereignis nur fassungslos zur Kenntnis nehmen, es bleibt zu hoffen, dass die pro russischen Freischärler in der Ostukraine, die russische und ukrainische Regierung langsam zur Vernunft kommen und rasch eine Lösung in diesem Bürgerkrieg ähnlichen Konflikt herbeiführen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top