Erstellt am: 18.01.2022, Autor: rk

München hat neue Frachtverbindung

Qatar Airways Boeing 777 Freighter

Qatar Airways Boeing 777 Freighter (Foto: Boeing)

Der Flughafen München kann einen neue Frachtverbindung bekanntgeben, Qatar Airways startet Frachtflüge in die USA und nach Doha.

Der Flughafen München verzeichnet einen weiteren Zuwachs im sogenannten Nurfrachtverkehr. Seit Montag, den 17.Januar 2022, fliegt Qatar Airways regelmäßig mit einer Frachtversion der Boeing 777 von und nach München.

Die Streckenführung beginnt im indischen Bangalore und führt über Katars Hauptstadt Doha nach München und dann weiter nach Chicago. Der Rückflug in genau umgekehrter Reihenfolge bringt den Frachter immer dienstags nach München.

Qatar Airways führt diesen Dienst im Auftrag des internationalen Logistikdienstleisters DB Schenker durch und erweitert damit die Frachtverbindungen ab München um weitere wichtige Destinationen. Der neue Frachtservice zeigt einmal mehr, dass der Flughafen München auch in Zeiten der Pandemie eine wichtige Rolle als zuverlässiger Baustein der Infrastruktur und wichtiger Bestandteil weltweiter Lieferketten einnimmt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top