Erstellt am: 01.08.2008, Autor: ncar

Lufthansa und Ver.di einigen sich

CR SpotItDie deutsche Gewerkschaft Ver.di und Lufthansa haben eine Einigung gefunden und ebnen damit den Weg für die Beendigung des Streiks.

Am Montag haben etwa 5000 Ver.di Mitglieder ihre Arbeit niedergelegt und damit für die Annullierung von hunderten Flügen gesorgt. Damit wollten sie eine sofortige Lohnerhöhung um 9,8 Prozent erreichen. Lufthansa hatte zuvor eine Erhöhung um 6,7 Prozent während 21 Monaten und eine Einmalzahlung angeboten. Details über die Einigung mit Lufthansa sind noch keine bekannt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top