Erstellt am: 10.12.2008, Autor: psen

Lufthansa prüft BMI Kauf

BMI

Die Deutsche Lufthansa AG soll die Möglichkeiten einer Zukunft mit British Midland Airways Ltd ausloten.

Vor zwei Monaten hatte die deutsche Fluggesellschaft einen 50 Prozent Anteil im Wert von 400 Millionen Euro an BMI erstanden. Diesen will sie im kommenden Jahr auf 80 Prozent erhöhen, so die Airline. Gerüchte zu Gesprächen mit der Virgin Atlantic Airways über den Kauf der BMI wollte sie nicht kommentieren. Man sei dabei, die Möglichkeiten zu prüfen und erwäge dabei verschiedene Alternativen, so ein Sprecher der Lufthansa. Von Seiten der Virgin Atlantic soll man die Gespräche hingegen bereits bestätigt haben.

 

Haben Sie die neuesten News schon gesehen?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top