Erstellt am: 10.07.2008, Autor: rk

Lufthansa mit soliden Zahlen unterwegs

CR Lufthansa

Die Deutsche Lufthansa konnte trotz den rekordhohen Treibstoffpreisen im ersten Halbjahr kräftig zulegen.
 
Die Deutsche Lufthansa hat im ersten Halbjahr 2008 mit neuen Strecken und mehr Flügen die Zahl der Passagiere deutlich erhöhen können. Insgesamt sind 28,4 Millionen Fluggäste mit Lufthansa und Lufthansa Regional geflogen, das waren 5,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit haben auch die massiv gestiegenen Rohölpreise das Wachstum im Passagierbereich nicht abgeschwächt.
Die Auslastung der Fluggastsitze im ersten Halbjahr lagen bei 78,2 Prozent, das sind 0,3 Prozentpunkte weniger als im Vorjahreszeitraum. Im Frachtbereich gab es im ersten Halbjahr einen leichten Rückgang. Lufthansa Cargo transportierte 869.000 Tonnen Luftfracht, das sind 0,9 Prozent weniger Luftpost und Fracht als ein Jahr zuvor.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top