Erstellt am: 19.04.2017, Autor: js

Lufthansa meldet mehr Passagiere

Lufthansa Airbus A380

Lufthansa Airbus A380 (Foto: Airport Authority Orlando)

Lufthansa konnte im März 2017 insgesamt 5,167 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, gegenüber dem Vorjahresmärz entspricht dies einer Zunahme von 4,1 Prozent.

Das Angebot wurde um 0,1 Prozent auf 15,087 Milliarden Sitzplatzkilometern zurück genommen. Die Nachfrage verbesserte sich um 2,1 Prozent auf 11,795 Milliarden Sitzplatzkilometer. Der Sitzladefaktor konnte um 1,8 Prozentpunkte auf 78,2 Prozent verbessert werden.

Im ersten Quartal 2017 konnte Lufthansa insgesamt 13,711 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, das entspricht einem Wachstum von 2,8 Prozent.

Konzernweit konnten die Passagierzahlen im März 2017 um vierzehn Prozent auf 9,590 Millionen Fluggäste gesteigert werden.

In den ersten drei Monaten 2017 flogen mit allen Airlines des Lufthansa Konzerns 25,233 Millionen Passagiere, das entspricht einem Wachstum von dreizehn Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top