Erstellt am: 13.11.2012, Autor: sräb

Lufthansa meldet Oktoberzahlen

Lufthansa, Airbus A340

Lufthansa konnte im Oktober 2012 6,864 Millionen Fluggästen an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, gegenüber dem Vorjahresoktober entspricht dies einer Zunahme von 3,8 Prozentpunkten.

Gegenüber dem Oktober 2011 wurde das Angebot um 0,8 Prozentpunkte auf 16,995 Milliarden Sitzplatzkilometer nach unten gefahren, die Nachfrage verbesserte sich hingegen um 0,4 Prozentpunkte auf 13,234 Milliarden Sitzplatzkilometer. Der Sitzladefaktor verbesserte sich um einen Prozentpunkt auf unbefriedigende 77,9 Prozent. Lufthansa Cargo musste bei den Frachttonnagen einen Rückgang von 9,4 Prozentpunkten hinnehmen, transportiert wurden im Oktober 150.000 Tonnen Luftfracht. Konzernweit stiegen die Passagierzahlen im Oktober um 2,7 Prozentpunkte auf 9,383 Millionen Fluggäste. In den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres stiegen bei den Konzern Airlines von Lufthansa gesamthaft 88,241 Millionen Passagiere zu, was einem Wachstum von 3,4 Prozentpunkten entspricht.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top