Erstellt am: 01.12.2008, Autor: psen

Lufthansa lanciert „Lufthansa Italia“

CR Lufthansa, Lufthansa Italia A319Lufthansa nimmt mit anfänglich sechs Flugzeugen den Betrieb ihrer neuen Zweigstelle „Lufthansa Italia“ auf.

Die deutsche Fluggesellschaft hat in Italien eine neue Geschäftsstelle gegründet und bietet Flüge von den grossen europäischen Flughäfen nach Norditalien an. Unter anderem fliegt sie ab März 2009 viermal täglich Non-Stop von London Heathrow nach Milano Malpensa. Lufthansa erhofft sich davon eine erfolgreiche Positionierung in einem wichtigen Markt mit der Möglichkeit, weiter zu wachsen. Eine Airbus A319 wird ab Anfang Januar jeweils 138 Gäste von London und Lissabon nach Mailand transportieren. Lufthansa wird italienische Flight Attendants einstellen und italienisches Essen servieren.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top