Erstellt am: 22.06.2009, Autor: psen

Lufthansa erhält Kauferlaubnis für Brussels

Die Deutsche LufthansaDie EU Kommission hat die Übernahme der Brussels Airlines durch die Deutsche Lufthansa bewilligt.

Die Deutsche Lufthansa darf Brussels für 250 Millionen Euro teilweise übernehmen, nachdem sie eingewilligt hat, Konkurrentinnen zu erlauben, einige ihrer Routen bedienen zu dürfen. Dies soll neuen Airlines einen erleichterten Eintritt in den Markt ermöglichen und den Passagieren eine grössere Auswahl bieten. Teil des Vertrages ist die Übernahme von 45 Prozent der Brussels Airlines für 65 Millionen Euro mit Möglichkeit zur Erweiterung auf 100 Prozent ab 2011. Der Gesamtpreis kann erst aufgrund der Jahresresultate 2010 eingeschätzt werden. Als Nächstes prüft die zuständige Kommission den geplanten Kauf der Austrian Airlines ebenfalls durch Lufthansa.

Link: Lufthansa

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit schwächeren Zahlen. US-Tankerrennen geht in die nächste Runde. Swiss mit leicht schlechteren Zahlen im Mai. Airbus A340 das Langstreckenflugzeug aus Europa.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top