Erstellt am: 29.09.2010, Autor: rk

Lufthansa Technik mit Auftrag von Aeromexico

Aeromexico, Boeing 737-700

Lufthansa Technik AG und Aeromexico haben einen Vertrag zur Komponentenversorgung von insgesamt 34 Boeing 737 Flugzeugen unterzeichnet.

In den kommenden zehn Jahren wird Lufthansa Technik die gesamte Flotte von Boeing 737-700NG und 737-800NG Flugzeugen der mexikanischen Luftfahrtgesellschaft mit einem umfassenden Total Component Support unterstützen. Die ersten Dienstleistungen wurden bereits erbracht. Im Rahmen des Total Component Support Vertrages werden sich die Experten der Lufthansa Technik um alle Aspekte der täglichen Komponentenversorgung von Aeromexico kümmern, vom Zugang zum Komponentenpool über die Reparatur und Überholung der aus den Flugzeugen ausgebauten Geräte bis hin zu Engineering-Services und Unterstützung bei der Fehlersuche.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top