Erstellt am: 23.07.2008, Autor: ncar

Lufthansa Piloten streiken

CR LufthansaLufthansa musste wegen eines Pilotenstreiks beinahe 1000 Regionalflüge bei ihren Töchtern Eurowings und City Line streichen.

Lufthansa sagt, sie seien von dem Streik überrascht worden. 465 Flüge wurden gestern abgesagt, 525 werden es heute sein. Die Piloten legten gestern Mittag ihre Arbeit nieder und werden sie bis heute um Mitternacht nicht wieder aufnehmen. Betroffen waren Flughäfen in ganz Deutschland. Die Cockpitgewerkschaft VC gab den Streik kurzfristig bekannt. Möglicherweise werden weitere Streiks stattfinden. Vor zwei Wochen wurde bei LH bereits einen Tag gestreikt und 600 Flüge abgesagt. LH sagt, sie habe den Piloten Lohnerhöhungen zwischen 5,5 und 6,5 Prozent sowie Einmalzahlungen angeboten. VC sagt, sie habe bisher kein annehmbares Angebot erhalten.
LH führt auch mit Verdi, der Gewerkschaft des Boden- und Kabinenpersonals, Lohnverhandlungen. Diese drohen ebenfalls mit Streik.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top