Erstellt am: 03.10.2009, Autor: rk

Lufthansa Cityline übernimmt ersten Embraer 195

CR Embraer, E195

Lufthansa Cityline konnte in Brasilien ihren ersten Embraer 195 in Empfang nehmen, das Flugzeug wird vornehmlich ab München eingesetzt.

Bei dem Embraer 195 handelt es sich um das modernste Kurzstreckenflugzeug für Strecken mit kleinerem Verkehrsaufkommen. Die neue Maschine von Lufthansa Cityline ist für 116 Fluggäste ausgelegt. Cityline betreibt den E-Jet von Embraer mit zwei Klassen, wobei die Klassenunterteilung mit einem Vorhang vorgenommen werden kann. Die Business Klasse wurde nicht mit speziellen Sitzen ausgerüstet, unterscheidet sich sodann nur im Service und in den zusätzlichen Business Class Dienstleistungen. Im Juni 2007 bestellte der Lufthansa Konzern bei dem brasilianischen Flugzeugbauer 30 E-Jets für seine Regionaltöchter. Der neue Jet bei Lufthansa Cityline wird vornehmlich die vierstrahligen AVRO ersetzen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: August Zahlen Austrian Airlines, Lufthansa und Swiss. IATA prognostiziert höheren Verlust. Cessna Citation Jet feiert 40jähriges Jubiläum. Zwei unterschiedliche Stealth Ansätze.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top