Erstellt am: 17.11.2020, Autor: ps

Lufthansa Cargo beschleunigt Buchungsvorgang

Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo Boeing 777 (Foto: Lufthansa Cargo)

In drei einfachen Schritten zur Buchung: Das bietet das neue Online-Buchungsportal eBooking seit dem 10. November allen Kunden von Lufthansa Cargo.

Ab sofort muss für eine Buchung nur noch die Sendung bestimmt, das Produkt gewählt sowie die Route bestätigt werden. Dabei führt das System die Kunden mit automatischen Vorschlägen und passenden Optionen komfortabel durch den Buchungsvorgang. Anschließend errechnet das Buchungssystem einen direkt buchbaren Preis. Änderungen können auch im Nachhinein mit wenigen Klicks vorgenommen werden. So wird die Buchung für alle Kunden noch schneller und einfacher und kann zudem unmittelbar bestätigt werden. Damit treibt der Frachtcarrier erneut die digitale Transformation in der Luftfrachtbranche weiter voran. Im neuen Buchungsportal demonstriert Lufthansa Cargo auch Verantwortung gegenüber Klima und Umwelt: Mit dem integrierten Emissionsrechner haben alle Kunden die Möglichkeit, den durch die Beförderung verursachten CO2-Ausstoß zu ermitteln und zukünftig kompensieren zu lassen.

„Die meisten unserer Kunden buchen bereits heute online. Mit dem neuen eBooking verbessern wir diese digitale Schnittstelle zu unseren Kunden. Der Zugang zu unserer Kapazität mit buchbaren Preisen steht unseren Kunden damit 24/7 noch einfacher zur Verfügung. Unser Vertrieb wird sich dabei weiter auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden fokussieren“, erklärt Dorothea von Boxberg, Lufthansa Cargo Vorstand Produkt und Vertrieb.

Nach der Ausweitung der digitalen Schnittstellen, der Einführung des dynamischen Pricings „RapidRateResponse“ und der digitalen Sendungsüberprüfung hat Lufthansa Cargo mit dem neuen eBooking einen weiteren Meilenstein ihrer Digitalisierungsstrategie erreicht. Gleichzeitig ist die Frachtairline damit einen entscheidenden Schritt weiter, die komplette Supply Chain digital abzubilden und den Datenfluss vom physischen Frachtverkehr zu trennen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top