Erstellt am: 23.11.2009, Autor: rk

Lufthansa Airbus A380 ist für Sommer 2010 geplant

CR Airbus SAS, First Lufthansa Airbus A380

Die Auslieferung des ersten Airbus A380 an die Lufthansa verzögert sich leicht vom März in den Sommer 2010 hinein.

Bisher war mit der Auslieferung im März 2010 gerechnet worden. Lufthansa hat insgesamt 15 Airbus A380 in einer Konfiguration für 550 Fluggäste bestellt. Die erste Maschine befindet sich derzeit im Airbus Werk Hamburg, wo der Innenausbau vorgenommen wird. Weitere Flugzeuge für Lufthansa befinden sich in Toulouse auf der Endfertigungsstrasse. Im nächsten Jahr will Lufthansa nach der Auslieferung ihres ersten Superjumbos weitere Maschinen dieses Typs in dichter Folge übernehmen. Bestätigen wie viele Maschinen es im nächsten Jahr werden sollen, will die Kranich Airline momentan noch nicht. Der grösste Kranich wird verständlicherweise zuerst auf den nachfragestärksten Rennstrecken wie zum Beispiel von Frankfurt nach New York JFK oder nach verkehrsstarken Destinationen in den Fernen Osten eingesetzt werden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Rolls Royce Trent 900 Triebwerk soll effizienter werden. Tiger Teilersatz, alle drei Kampfflugzeugproduzenten haben nachgebessertes Angebot abgegeben. Airbus A330-200F Frachter absolvierte Jungfernflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top