Erstellt am: 28.01.2009, Autor: psen

Luftfahrtindustrie hofft auf Geldspritze

Next Generation Air Transportation SystemEine Koalition aus Vertretern der General Aviation und der nationalen Airlines in den USA schlägt ein staatliches Anreizprogramm für US$ 4 Milliarden zur Bewältigung der Krise vor.

Mit einem staatlichen Unterstützungsbeitrag in der Höhe von US$ vier Milliarden könnte unter anderem die Entwicklung und Produktion des Next Generation Air Transportation System (NextGen) angetrieben werden, indem der Staat sowohl den Airlines als auch der General Aviation Branche Zuschüsse zur Nachrüstung ihrer Flugzeuge mit NextGen Ausstattungen gewähren würde. Ein solcher Auftrag würde gemäss Aussagen der Koalition 77.000 neue Arbeitsstellen generieren. Die neue Administration unter Präsident Obama will mit dem „American Recovery and Reinvestment Tax Act“ insgesamt US$ 825 Milliarden in die nationale Infrastruktur und wirtschaftliche Investitionsprogramme schiessen, davon rund US$ 3 Milliarden in Flughafen-Optimierungs Projekte, welche weitere 35.000 Stellen schaffen sollen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top