Erstellt am: 01.12.2015, Autor: ncar

London City Airport lanciert digitale Werbeträger

London City Airport

Planespotter-Community am London City Airport

Seit Oktober arbeitet der London City Airport (LCY) mit Wildestone Airports am neuen Werbeformat „City Suite Advertising“ zusammen.

Die digitalen Out-of-Home (DooH-) Werbeträger mit der neuesten Samsung Smart-Technologie und 6 mm hochauflösenden LED Bildschirmen richten sich an Premiummarken, die gezielt die gutverdienende Zielgruppe der Geschäftsreisenden am LCY erreichen möchten. 

City Suite besteht aus drei Standorten

- City Welcome, die Premium-Werbefläche des Flughafens, ist eine 12m x 3m grosse, 6 mm Pixelpitch LED-Leinwand mit eingebauter Willkommenstafel und Living Wall, die alle Passagiere anspricht, die am Londoner Stadtflughafen ankommen oder diesen verlassen.

- City Icon ist ein 3m x 6m grosser, beidseitiger 6mm Pixelpitch LED-Bildschirm direkt am Eingang des Terminals. Durch die Nähe zum Terminal-Gebäude ist der Werbeträger von verschiedenen Aussichtspunkten zu sehen und steht damit im Mittelpunkt des Ein- und Ausgangs zum Terminal.

- City Traveller besteht aus verschiedenen 75 Zoll Samsung High-Bright-Bildschirmen, die von Reisenden an zentralen Punkten des Flughafens gesehen werden. Die frequenzgeführte Werbemöglichkeit kann zweimal wöchentlich gebucht werden und ergänzt ähnliche OoH-Formate an anderen Mobilitätsknotenpunkten.

„Ich freue mich, City Suite am London City Airport, zweifelsfrei einem der wichtigsten Geschäftsflughäfen des Landes, vorstellen zu können. Die hochmodernen digitalen Werbeträger sind eine technologiegetriebene Entwicklung, kommentiert Sally Emms, Head of Media Sales am London City Airport. „Der Flughafen ist nur drei Meilen von Canary Wharf und zehn Meilen von Westminster entfernt. Mit einem Anteil von rund 70 Prozent machen Geschäftsreisende einen Grossteil der Passagiere aus. Deshalb ist City Suite eine fantastische Möglichkeit für Werbetreibende, Premium-Reisende gezielt in einem tollen, neuen Format anzusprechen.“

Paula Oliver, Managing Director bei Wildstone Airports, fügt hinzu: „City Suite war ein wirklich spannendes Projekt für uns. An einer der führenden britischen Drehscheiben für Geschäftsreisende können Werbetreibende mithilfe digitaler Werbeplattformen gezielt ein gut situiertes Publikum ansprechen. City Suite reflektiert die Qualität der hochwertigen Marken, die die Werbeträger buchen.“

London City Airport

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top