Erstellt am: 21.08.2008, Autor: psen

LOT erwartet Gang an die Börse im 2H 2009

LOTDer lange verschobene Börsengang der LOT soll nun voraussichtlich frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2009 Realität werden.

Anfang Monat hatte die polnische Airline LOT vor einer möglichen Cash-Krise gewarnt und sofortige Restrukturierungsmassnahmen angefordert. Im 3. Quartal des Jahres 2009 soll dann nochmals geprüft werden, ob man den Gang an die Börse unternehmen kann. Polen hatte vorgesehen, ihren 68% Anteil im Frühjahr 2009 zu verkaufen. LOT will bis 2010 wieder schwarze Zahlen schreiben, für dieses Jahr erwartet sie einen Betriebsverlust von US$ 122,2 Millionen, US$ 53,54 Millionen Ende 2009.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top