Erstellt am: 04.02.2010, Autor: psen

LCC melden höheres Passagieraufkommen

Ryanair

easyJet und Ryanair haben im Januar sowohl mehr Passagiere befördert, als auch ihre Flugzeuge besser ausgelastet.
Während easyJet ihre Passagierzahlen von 2,84 Millionen im Januar 2008 auf 3,14 Millionen steigern konnte, transportierte Ryanair im letzten Monat mit 4,4 Millionen Passagieren neun Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. EasyJet erreichte eine um 1,3 Prozenzpunkte bessere Auslastung von 86,2 Prozent, Ryanair meldete einen Anstieg des Ladefaktors um ein Prozentpunkt auf 70 Prozent. Easyjet ist weiterhin auf der Suche nach einem neuen CEO, nachdem Andy Harrison seinen Rücktritt bekannt gegeben hat.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top