Erstellt am: 10.12.2008, Autor: psen

LAN meldet bessere Verkehrszahlen

LAN

Die chilenische Airline LAN meldet für den Monat November einen um 9,9 Prozent höheren Passagierverkehr.

Insgesamt kletterte die Kapazität im November um 12,4%, was bei einer Zunahme des Verkehrs um 9,9% zu einer Abnahme der Auslastung um 1,7 Prozentpunkte auf 76,4% führte. Die Fluggesellschaft berichtete, dass der internationale Passagierverkehr, der insgesamt 72% aller Passagierflüge ausmacht, um 2,7% im Vergleich zum Vorjahr angestiegen sei, und die Kapazität gleichzeitig um 5,0% zugenommen habe. Auch hier sank die Auslastung um 1,7 Prozentpunkte auf 75,6%. Der Interkontinentale Verkehr stieg gar um satte 28,3%, begleitet von einer Erhöhung der Kapazität um 32,3%, daraus folgte eine um 2,4 Prozentpunkte kleinere Auslastung von 78%. Im Cargosektor sank der Verkehr um 1,7%, während die Kapazität um 5,8% grösser wurde, als Konsequenz fiel auch der Ladefaktor um 5,3 Prozentpunkte auf 70,6%. 90,9% der Flüge der LAN flogen im November pünktlich, dies kommt einer Verbesserung von 4,1 Punkten im Vergleich zum Vorjahr gleich.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top