Erstellt am: 13.02.2008, Autor: rk

Korean Air kauft weitere Super Jumbos

Korean A380

Laut Aussagen von Korean Air wandelt die Fluggesellschaft aus Südkorea drei Optionen für den Airbus A380 in Kaufaufträge um.

Korean Air hat sich entschieden drei weitere Airbus A380 zu kaufen. Die Airline aus Asien hatte bereits fünf Super Jumbos aus Toulouse bestellt und wandelt nun drei Kaufoptionen in  Festbestellungen um. Die Flugzeuge werden ab 2010 an die Korean ausgeliefert. Zum Preis der Flugzeuge wurden keine Angaben gemacht, ein Airbus A380 ist ab etwa 300 Millionen US Dollar zu haben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top