Erstellt am: 26.11.2008, Autor: ncar

Korean Air Lines steuert Mailand an

CR KoreanDie südkoreanische Nationalfluggesellschaft Korean Air Lines lanciert Flüge von Incheon nach Mailand.

Die Strecke soll ab dem 10. Dezember zweimal wöchentlich, Mittwochs und Sonntags, geflogen werden. Die Strecke ist eine Erweiterung der bestehenden Verbindung zwischen Incheon, der Hafenstadt westlich von Seoul, und Rom. Dieser Flug wird dreimal wöchentlich angeboten. Mailand ist die vierzehnte europäische Destination von Korean Air.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top