Erstellt am: 02.02.2009, Autor: psen

Kenya Airways veröffentlicht Gewinnwarnung

Kenya Airways

Die kenianische Airline hat die Befürchtung, das im März zu Ende gehende Jahr mit kleinerem Gewinn abschliessen zu müssen.

In einem Schreiben an die Börse von Nairobi sagte der Präsident der Airline Evanson Mwaniki, dass die weltweite Krise auch ihren Betrieb beeinflusse. Man erwarte für das gesamte Jahr einen um 25 Prozent kleineren Gewinn als im Vorjahr. Die Hauptursachen für die negativen Prognosen sind abnehmende Passagierzahlen und hoheTreibstoffkosten. Unter anderem hätten die Unruhen nach den Wahlen die Besucherzahlen stark beeinflusst. Sehr überraschend kommt die Gewinnwarnung nicht: nach der ersten Hälfte des Jahres verbuchte Kenya Airways einen Rückgang des Profits um 62,2 Prozent. Das dritte Quartal war hingegen erfolgreich und erfuhr eine Zunahme der Passagierzahlen um sieben Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top