Erstellt am: 05.05.2022, Autor: rk

Karlsruhe wieder auf Vorkrisenniveau

Airport Karlsruhe Baden-Baden

Airport Karlsruhe Baden-Baden (Foto: Airport Karlsruhe Baden Baden)

Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden kann für den April 2022 wieder erfreuliche Passagierzahlen vermelden, erstmals ist man wieder auf Vorkrisenniveau.

Dieser April kann sich sehen lassen. Erstmals gelang es im vergangenen Monat am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB), wieder mehr Passagiere und Fracht abzufertigen als im Vergleichsmonat des Vorcoronajahres 2019. Insgesamt 116.500 Flugreisende nutzten den FKB im April 2022. Im April 2019 waren es noch 116.281, die abflogen oder ankamen. Darüber hinaus stieg auch der Frachtumschlag im April um mehr als 60 %.

„Damit stehen die Zeichen wieder auf Wachstum – insbesondere im relevanten Vergleich zu vor der Pandemie“, freut sich Flughafenchef Uwe Kotzan über den passagierstärksten April in der 25jährigen Geschichte des FKB und ist zuversichtlich, dass der Aufwärtstrend anhält.

Wesentlicher Erfolgsgarant am FKB bleibt dabei Ryanair. Seit der Stationierung der beiden Maschinen am 25.03.2012 hat die irische Fluggesellschaft bis heute über 6,2 Millionen Passagiere ab und bis FKB befördert. Zählt man die Ryanair-Flüge vor der Stationierung am FKB hinzu, so liegt die Zahl bei über 10 Millionen Fluggästen seit 2003.

Der aktuell gültige Sommerflugplan am FKB weist über 1,2 Millionen Flugsitze zu 35 Zielen in 18 Ländern aus, die von insgesamt sechs Fluggesellschaften bedient werden. Auch der kommende Winterflugplan bietet zahlreiche Ziele – darunter neue Flüge von Ryanair nach Agadir und Sofia sowie von Wizz Air nach Kukës. Gebucht werden kann in Reisebüros sowie online.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top