Erstellt am: 07.02.2022, Autor: ps

KLM arbeitet mit NS Dutch Railways zusammen

KLM Boeing 787-9

KLM Boeing 787-9 (Foto: Boeing)

Kunden von KLM Royal Dutch Airlines, die ein Flugticket buchen, können jetzt gleichzeitig bei NS Dutch Railways ein Zugticket von Amsterdam-Schiphol zum Amsterdamer Hauptbahnhof erwerben.

Der Service ist vor allem für ausländische Passagiere gedacht, die in Amsterdam übernachten. Sie können nun ihre gesamte Reise planen und buchen und müssen nicht mehr anstehen, um ein Zugticket zu kaufen. KLM fliegt von zehn deutschen Airports nach Amsterdam.

Bisher hatten KLM-Passagiere die Möglichkeit, ihr Flugticket über die Buchungsplattform CarTrawler mit einem Mietwagen oder einem Taxiservice zu kombinieren. Das neue Zugticket ist eine zusätzliche Option, die nicht nur die Buchung der Reise bequemer macht, sondern auch die Nutzung des Schienenverkehrs fördert. Nach Abschluss des Buchungsvorgangs erhalten die Reisenden ihr Zugticket von NS Dutch Railways per E-Mail.

KLM und NS Dutch Railways wollen dafür sorgen, dass Bahn- und Flugverkehr noch besser aufeinander abgestimmt werden. In den kommenden Monaten werden weitere inländische Bahnverbindungen von und nach Schiphol von verschiedenen Destinationen von NS Dutch Railways für KLM-Passagiere über die Buchungsplattform CarTrawler verfügbar gemacht.

KLM

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top