Erstellt am: 24.11.2009, Autor: psen

KLM absolviert erste Biofuel Testflug

KLM Boeing 747

KLM hat gestern ihren ersten Biotreibstoff Testflug mit Passagieren an Board der 747-400 absolviert.

Ein Triebwerk der Boeing wurde mit einer 50/50 Mischung aus gewöhnlichem Kerosin und einem aus Leindotter gewonnenem Treibstoff betrieben. Vierzig ausgewählte Passagiere durften den rund einstündigen Testflug an Board der Maschine miterleben, darunter auch KLM Präsident und CEO Peter Hartman und einige niederländische Beamte. JAL, Continental Airlines und Air New Zealand haben bereits Biofuel Testflüge absolviert, führten jedoch jeweils keine Passagiere mit. KLM hat sich mit North Sea Petroleum und Spring Associates in einer Partnerschaft zusammengetan, um ein Konsortium mit dem Namen „SkyEnergy“ auf die Beine zu stellen, das sich für eine schnellere Entwicklung des Biotreibstoffs für die Luftfahrt stark machen wird.

Link: KLM

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Rolls Royce Trent 900 Triebwerk soll effizienter werden. Tiger Teilersatz, alle drei Kampfflugzeugproduzenten haben nachgebessertes Angebot abgegeben. Airbus A330-200F Frachter absolvierte Jungfernflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top