Erstellt am: 05.12.2008, Autor: psen

Jungfernflug der Boeing 787 auf 2Q 2009 verschoben

Boeing 787 Dreamliner

Boeing wird die 5. Verschiebung in ihrem 787 Programm ankündigen. Der erste Flug des Dreamliners soll neu erst im 2. Quartal des nächsten Jahres stattfinden.

Gemäss Berichten der ATWOnline soll die erneute Verspätung nächste Woche vom Flugzeughersteller bestätigt werden. Die Verschiebung ist auf den 57-tägigen Streik zurückzuführen, in den die International Assn. Of Machinists and Aerospace Worker anfang September traten. Die Auslieferung der ersten Boeing 787 an ANA wird voraussichtlich erst im April 2010 gemacht werden können, an Jetstar im Juni 2010. Die australischen Airlines Jetstar und Qantas haben insgesamt 65 Dreamliner bestellt, die ersten fünfzehn Stück sollten ursprünglich ab August 2008 geliefert werden.

 

Haben Sie die neueste News Sendung von FliegerWeb.com schon gesehen? Link: Flieger Wochenschau vom 28. November 2008.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top