Erstellt am: 31.12.2009, Autor: psen

Jetstar in Gesprächen mit AirAsia

Jetstar

Jetstar und die malaiische AirAsia planen eine lockere Partnerschaft zur Reduzierung von Kosten und zur Aushandlung von besseren Verträgen mit den Flugzeugherstellern.
Der strategische Vertrag wurde nach mehr als zwölf Monate andauernden Gesprächen von beiden Airlines angenommen. Gerüchte über eine mögliche Partnerschaft gab es schon lange, gestern bestätigte Jetstar offiziell, dass eine gemeinsame Pressekonferenz auf den 6. Januar 2010 in Sydney angesetzt worden ist. Die beiden CEOs, Tony Fernandes und Bruce Buchanan werden dann die näheren Details der Zusammenarbeit erläutern. Auch Qantas CEO Alan Joyce wird anwesend sein.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Qantas übernimmt fünften Airbus A380. Bodenbildung im Internationalen Luftverkehr. Erstflug Boeing 787 Dreamliner.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top