Erstellt am: 27.05.2008, Autor: ncar

JetBlue streicht zwei Strecken von Salt Lake nach Kalifornien

CR Embraer, JetBlue

JetBlue Airlines streichen zwei täglich beflogene Strecken von Salt Lake City International Airport nach Kalifornien.

Die Flüge nach San Francisco und Burbank werden am 7. Juli eingestellt. Die beiden Strecken seien wegen der Ölpreise unrentabel und hätten den Erwartungen von JetBlue nicht gerecht werden können, sagte eine Sprecherin. Gebucht Tickets können auf nahe gelegene Destinationen umgebucht oder rückerstattet werden. Die dadurch eingesparte Summe wird nicht bekannt gegeben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top