Erstellt am: 23.07.2009, Autor: psen

JetBlue meldet Gewinn

JetBlue

JetBlue Airways Corp. kann das zweite Quartal mit einem Gewinn von US$ 20 Millionen abschliessen.

Dank Kostenkürzungen und tieferen Treibstoffpreisen konnte die Airline der sinkenden Nachfrage entgegenwirken und einen Gewinn von US$ 20 Millionen oder US$ 0,07 pro Aktie erzielen. Der Low-Cost-Carrier erwartet auch für das dritte und vierte Quartal einen Gewinn. Der Umsatz ging um sechs Prozent auf US$ 807 Millionen zurück. Doch da auch der Aufwand um 13 Prozent schrumpfte, reichte es immer noch um schwarze Zahlen zu schreiben. Der Passagierverkehr ging zwischen April und Juni um 3,1 Prozent zurück und auch die Kapazität verkleinerte sich um 1,7 Prozent. Der Yield pro Passagiermeile sank um 4,4 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top