Erstellt am: 07.04.2008, Autor: rk

JetBlue Airways kann gute Zahlen melden

CR Hobby Verlag AG, JetBlue

Die amerikanische Niedrigpreis Fluggesellschaft glänzt mit guten März Zahlen. Mit JetBlue reisten im Berichtsmonat 2,07 Millionen Fluggäste.

 
Ganz gegen den allgemeinen Trend in den Staaten fliegt Jet Blue mit besseren Zahlen als im Vorjahr. Die relativ junge Fluggesellschaft konnte im März ein Plus von 5,9 Prozent verbuchen. JetBlue weitete gegenüber dem Vorjahresmonat ihr Angebot um 13,4 Prozent auf 3 Milliarden Sitzplatzmeilen aus. Abgeflogen wurden 2,46 Milliarden Sitzplatzmeilen, dies führte zu einer schlechteren Auslastung. Die Auslastung fiel von 85,5 Prozent auf 81,8 Prozent. Die Kapazitätsausweitung von JetBlue wird im nächsten Monat wegen den zahlreichen Konkursen wohl wieder wett gemacht. Der Durchschnittsertrag konnte pro verkaufter Sitzplatzmeile um 13 Prozent erhöht werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top