Erstellt am: 28.10.2009, Autor: psen

Jet Airways vertieft Verlust

Jet Airways

Indiens zweitgrösste Airline Jet Airways bleibt trotz grösserem Quartalsverlust zuversichtlich, dass die Nachfrage und der Yield in den nächsten sechs Monaten steigen werden.

Die Firma gab bekannt, sie erwarte in den nächsten Monaten eine Verbesserung des Yields, sowie eine Erholung der Nachfrage im Premiumsegment. Sie werde sich darauf konzentrieren, ihre Einnahmen durch höhere Auslastungsquoten zu maximieren. Jet Airways Quartalsverlust lag bei US$86,4 Millionen, im letzten Jahr war die Airline mit US$80,7 Millionen in den roten Zahlen gewesen. Eine Reduktion der Kapazität um 17,9 Prozent führte zu tieferen Einnahmen, während ein fünftägiger Streik der Piloten im September ebenfalls ein Loch von US$16 Millionen in die Kasse riss. Jet Airways besitzt Schulden in der Höhe von US$3,1 Milliarden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top