Erstellt am: 29.12.2008, Autor: psen

Jet Airways und Kingfisher kürzen Zuschläge

Kingfisher A320Auch Jet Airways (India) Ltd und Kingfisher Airlines Ltd wollen ihre Treibstoffzuschläge reduzieren.


 

Gemäss einem Bericht der Economic Times passen die beiden Airlines ab 1. Januar 2009 ihre Zuschläge für den Treibstoff an, nachdem der Preis für Rohöl seit dem Höchststand im Juli 2008 drastisch gesunken ist. Jet Airways kürzt ihre Gebühren auf allen Inlandflügen um bis zu 40 Prozent. Kingfisher reduziert ausserdem ihre Ticketpreise, in welchem Masse war dem Bericht nicht zu entnehmen.

 

Haben Sie die aktuellste News-Wochenschau schon gesehen?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top