Erstellt am: 19.05.2008, Autor: ncar

Jazeera Airways macht 42 Prozent mehr Gewinn

CR Hobby Verlag AG, Team SpotIt

Jazeera Airways, der kuwaitische LCC, verzeichnete eine Gewinnzunahme im ersten Quartal um 42 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode. Die Nettoeinnahmen betrugen 745.815 Dinar (USD 2.80 Millionen).

2008 werden sie weiter expandieren und dank neuer Flugzeuge zusätzliche Strecken anfliegen, sagte CEO Marwan Boodai.

Das Unternehmen bestellte zu seinen sechs Airbus A320 noch 34 Flugzeuge. Seit die Fluggesellschaft an der Kuwaiter Börse kotiert ist, stieg der Wert der Anteilsscheine um mehr als 13 Prozentpunkte.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top