Erstellt am: 18.02.2009, Autor: psen

JAL will mit NCA zusammenarbeiten

Japan AirlinesJapan Airlines und Nippon Cargo Airlines wollen einen Code Share Vertrag für ihre Cargo Flüge abschliessen.

Ab dem 29. März wollen die beiden japanischen Airlines als Partner operieren und ihre Frachtflüge unter einem Code Share Agreement betreiben. Japan Airlines wird auf den Flügen zwischen Narita, Tokyo, Chicago und Los Angeles mit der Cargo Spezialistin Nippon Cargo Airlines zusammenarbeiten. Weitere Abkommen für Strecken mit Zieldestinationen wie New York, Seoul und Shanghai müssen von den Behörden noch bewilligt werden. JAL betreibt zurzeit rund 70 Frachtflüge pro Woche auf 25 Routen weltweit. Durch das Code Share Agreement mit NCA kann sie diese Zahl auf 75 anheben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top