Erstellt am: 21.02.2009, Autor: psen

JAL reduziert Treibstoffgebühren

Japan AirlinesJapan Airlines gab bekannt, dass sie ihre Treibstoffzuschläge auf internationalen Flügen im April um 85 Prozent kürzen werde.

Nachdem All Nippon Airways anfang Monat eine ähnlich Ankündigung machte, hat auch Japan Airlines beschlossen, ihre Treibstoffgebühren auf Flügen zwischen Japan und Hawaii ab dem 1. April um 85 Prozent zu reduzieren. Die japanischen Airlines erhoffen sich aus dieser Massnahme, dass die Besucherzahlen wieder zunehmen. Die letzte Reduktion von 85 Prozent senkt die Treibstoffzuschläge auf US$ 20 pro Weg auf der Route Japan – Hawaii. Durchschnittlich fallen die Gebühren auf internationalen Strecken zwischen 75 und 92 Prozent. Die Preise sollen fortlaufend den ebenfalls sinkenden Rohölpreisen angepasst werden. Die Zuschläge wurden von JAL erstmals im Februar 2005 eingeführt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top