Erstellt am: 03.09.2008, Autor: psen

Italienische Investoren reichen Angebot ein

CR Alitalia

Alitalia meldete heute, dass eine Gruppe von italienischen Investoren ein Angebot für die bankrotte Airline abgegeben habe.


 

Die Compagnia Aerea Italiana (CAI), bestehend aus 16 italienischen Geldgebern unter der Leitung von Piaggio CEO Roberto Colaninno, habe eine provisorische Offerte eingereicht, um einen grossen Teil der unrentablen Airline zu kaufen. Diese scheint gemäss der Airline den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top