Erstellt am: 30.09.2008, Autor: psen

Internationaler Flugverkehr im August gesunken

Avient

Sowohl die Zahlen der internationalen Passagierluftfahrt als auch die der Cargo Branche waren im August rückläufig.
In der internationalen Cargo-Luftfahrtsbranche sank der Verkehr um 2,7%, während auch der Personenverkehr nur um enttäuschende 1,3% stieg, im Vergleich dazu hatte der Verkehr im August 2007 um 1,9% zugelegt. Im Frachtbereich sind die Zahlen bereits seit drei Monaten auf abnehmendem Kurs, allen voran bei den Unternehmen des asiatischen Marktes, der 45% des Gesamtmarktes bildet. Die Finanzkrise wirkt sich global aus und wird sich noch verschlimmern, so die Einschätzungen der IATA. Voraussichtlich werden die Airlines in diesem Jahr weltweit Verluste von bis zu US$ 5,2 Milliarden einfahren.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top