Erstellt am: 19.11.2012, Autor: rk

InterSky expandiert in Graz

Intersky

Ab Januar 2013 bedient InterSky zwei Mal täglich Graz – Zürich sowie täglich Graz – Bergamo. Ab Friedrichshafen entsteht eine Tagesrandverbindung nach Graz.

Fast sah es so aus, als würde die vor allem für Geschäftsleute, wichtige Flugverbindung zwischen Graz und Zürich weiterhin nicht bedient werden. Doch es kommt anders: Ab dem 7. Januar 2013 wird die Regional-Fluggesellschaft InterSky diese Strecke mit vorerst zwei Verbindungen pro Tag wieder aufnehmen. Zusätzlich wird erstmalig die Strecke zwischen Graz und Bergamo täglich ab dem 21. Januar 2013 bedient. Die Flüge finden täglich am frühen Nachmittag statt. Ab Friedrichshafen entsteht eine tägliche Tagesrandverbindung nach Graz, die von der Wirtschaft im Bodenseeraum schon seit Jahren gewünscht wurde. Geflogen wird auf allen Strecken ausschließlich mit der bewährten Dash8–300Q welche über 50 Sitzplätze verfügt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top