Erstellt am: 07.12.2012, Autor: sräb

Icelandair will Boeing 737 MAX kaufen

Boeing, Boeing 737 MAX

Die isländische Fluggesellschaft hat bei Boeing eine Kaufabsichtserklärung für den Erwerb von zwölf Boeing 737 MAX unterzeichnet.

Die Fluggesellschaft aus Island will sowohl 737 MAX 8 als auch 737 MAX 9 Modelle erwerben. Nach den aktuellen Listenpreisen entspricht der Auftrag einem Wert von 1,2 Milliarden US Dollar.
 
Icelandair betreibt ab ihrem Hauptflughafen Reykjavik momentan 23 Boeing 757 Verkehrsflugzeuge.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top