Erstellt am: 29.01.2009, Autor: ncar

Iberia rechnet mit 90 Prozent Gewinnrückgang 2008

CR IberiaIberia schätzt, dass ihr Reingewinn 2008 um 90 Prozent auf EUR 32 Millionen (USD 42,3 Milionen) abgesackt ist.

Für nächstes Jahr prognostiziert Iberia einen Rückgang der Betriebseinnahmen um 1,3 Prozent auf EUR 5,45 Milliarden, während die Ausgaben um 5,5 Prozent auf EUR 5,5 Milliarden steigen.

Iberia, die sich in Fusionsgesprächen mit British Airways befindet, will ihre Kapazität in diesem Jahr um 1,7 Prozent senken, 2010 sollen 2,9 Prozent und 2011 5,6 Prozent Kapazität gekürzt werden. Bei Produktivität und Personalkosten gäbe es auch noch Spielraum, sagte FCO Enrique Dupuy.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top