Erstellt am: 16.12.2008, Autor: psen

Iberia publiziert November Umsätze

Iberia

Die spanische Iberia meldet für den Monat November einen Rückgang der Passagierzahlen.

Die Airline transportierte im letzten Monat 3,9 Millionen Passagiere, dies sind 10,6 Prozent weniger als im selben Monat des Vorjahres. Die Auslastung lag bei 77,1 Prozent und damit 2,5 Prozentpunkte tiefer als im letzten Jahr. Iberia hat auch die Kapazität um 7,7 Prozent gekürzt. Die Airline konzentrierte sich vermehrt auf die lukrativen Langstreckenflüge, insbesondere solche nach Südamerika und in die USA. Am 26. November hatte sie zehn neue Destinationen in ihr Angebot aufgenommen. Doch auch auf diesen Strecken fielen die Passagierzahlen um 8,7 Prozent. Am schwersten brach das Geschäft auf den nordamerikanischen Routen ein, dort sank die Nachfrage um 20,7 Prozent.

 

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top