Erstellt am: 18.10.2010, Autor: psen

Iberia besser ausgelastet

Iberia

Die spanische Airline Iberia flog im September mit zu 83,4 Prozent besetzten Flugzeugen.

Dies entspricht einer Verbesserung gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres von 4,4 Prozentpunkten. Neben einer Erholung bei den Premium Reisen dürfte auch die Reduzierung der Kapazität die gute Auslastung beeinflusst haben. Iberia kürzte ihr Angebot auf Strecken, die von Low-Cost-Konkurrentinnen ebenfalls beflogen werden. So sank die Kapazität auf einheimischen Strecken um 13,6 Prozentpunkte und europaweit um 4,8 Prozentpunkte. Auf den Langstrecken stieg sie um 11,3 Punkte an. Iberia plant noch in diesem Jahr den Zusammenschluss mit British Airways.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top