Erstellt am: 22.08.2014, Autor: rk

Hotelplan will neue Schweizer Airline

Germania

Hotelplan möchte zusammen mit der deutschen Fluggesellschaft Germania in der Schweiz eine neue Fluggesellschaft aufbauen, die Airline soll bereits im nächsten Jahr startbereit sein.

Die neue Fluggesellschaft könnte Holidayjet heißen, dies hat der Geschäftsführer von Hotelplan in einem Interview in der Reisezeitschrift Travel Inside berichtet. Nach dem Aus von Hello musste Hotelplan auf Airlines ausweichen, die ihrer Ansicht nach wahrscheinlich zu teuer waren. Jetzt will es Hotelplan wieder wissen und zusammen mit der Germania mit einer neuen Fluggesellschaft ab Zürich an den Start gehen. Dazu streben die neuen Partner einen Schweizer Ableger der Germania an, die unter einer Schweizer Betriebsbewilligung fliegen soll.

Hello hat Ende Oktober 2012 den Betrieb eingestellt, dabei verlor der Charter Markt in der Schweiz einen wichtigen Anbieter, das Projekt Holidayjet könnte nun diese Lücke wieder füllen. In der Schweiz hat es durchaus Platz für eine neue gut aufgestellte Charter Airline, nun sind wir gespannt, wie sich Holidayjet entwickelt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top