Erstellt am: 20.02.2012, Autor: bgro

Horizon Air kauft zwei Q400 Verkehrsflugzeuge

Bombardier Q400, Horizon AirAn der Singapore Airshow 2012 bestellte Horizon Air aus Alaska zwei weitere Q400 Turbopropeller Maschinen.

Horizon Air ist eine Tochtergesellschaft von Alaska Airways und betreibt bereits eine Flotte von 48 Q400 Turboprops. Die Bestellung hat nach dem aktuellen Listenpreis einen Wert von 60 Millionen US Dollar, über den Auslieferungszeitpunkt hat Bombardier noch nichts bekannt gegeben. Horizon Air hat eine reine Q400 Flotte und im vergangenen Jahr ab ihren Hauptbasen Seattle und Portland 6,641 Millionen Fluggäste transportiert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top