Erstellt am: 05.12.2013, Autor: bgro

Hobbit Boeing 777 von Air New Zealand

Air New Zealand, Hobbit Boeing 777-300ER

Air New Zealand versieht eine zweite Boeing 777-300ER mit einer Hobbit Sonderlackierung. Auf das zweimotorige Großraumflugzeug wurde der mythischen Drachen Smaug lackiert.

Auf 54 Meter Länge prangt das Abbild des mythischen Drachen Smaug auf beiden Seiten einer Boeing 777-300 von Air New Zealand. Das Flugzeug wurde anfangs Dezember in Auckland enthüllt. Die Kiwis waren somit die ersten, die den Drachen in voller Pracht bestaunen konnten. Die Maschine ist die zweite Boeing 777-300 der Air New Zealand Flotte mit einer Hobbit Lackierung. Das erste Flugzeug wurde letztes Jahr zur Premiere von Der Hobbit: Eine unerwartete Reise enthüllt. Seitdem begeistert das Design Fans auf der ganzen Welt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top