Erstellt am: 11.07.2021, Autor: ps

Helvetic fliegt ab dem EuroAirport

Helvetic Airways Embraer E190LR

Helvetic Airways Embraer E190LR (Foto: Helvetic Airways)

Helvetic Airways eröffnete am 8. Juli 2021 ihre neue Basis am EuroAirport.

Zwei Flugzeuge des Typs Embraer E190-E1 und E195-E2 werden nun am trinationalen Drehkreuz stationiert und markieren die Rückkehr einer Schweizer Fluggesellschaft nach mehrjähriger Unterbrechung. Mit der Embraer E195-E2, der sogenannten «Green Machine» und dem Flaggschiff der Helvetic-Airways-Flotte, verfügt der EuroAirport nun über eines der leisesten und umweltfreundlichsten Single-Aisle-Flugzeuge der Welt. Im Sommerflugplan 2021 bietet Helvetic Airways an den Wochenenden ein attraktives Flugangebot von Basel nach Santorin, Larnaca und Jerez.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top