Erstellt am: 05.01.2009, Autor: psen

Heathrow könnte neue Bahnstation erhalten

London Heathrow

Die britische Regierung plant die Vergrösserung des London Heathrow Flughafens und erwägt eine neue Bahnverbindung sowie den Bau einer dritten Landepiste.

Verkehrsminister Andrew Adonis sagte, die Erweiterungspläne für den Londoner Flughafen könnten den Bau einer neuen Bahnstation im Wert von US$ 6,5 Milliarden beinhalten. Damit könne die Kapazität des Flughafens erhöht, und den rund 65 Millionen Passagieren, die jährlich über Heathrow fliegen, ein besserer Service geboten werden. Über diesen Plan soll Ende Monat entschieden werden. Bereits letzten Monat hatte das Verkehrsministerium die Entscheidungen über den Bau einer dritten Landebahn wegen wachsendem politischen Widerstand verschoben. Die Gegner sind der Meinung, die Regierung solle besser in die Bahnverbindungen zwischen Süd- und Nordengland investieren. Der Bau eines dritten Runways hätte ausserdem die Zerstörung eines Dorfes mit 700 Häusern zur Folge.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top